article-preview
Die Welt zum Positiven verändern!
am 26.5.2022
von Caroline Sucec

Krieg und Flucht, Teuerungen und andere Notlagen, die Medien sind voll von solchen Meldungen. Hinter all diesen Nachrichten stehen reale Menschen und echtes Elend. Verschließen wir die Augen nicht davor und helfen wir nach unseren Möglichkeiten, entweder über div. Hilfsorganisationen, mit menschlicher Zuwendung oder mit unserem Gebet. Verändern wir die Welt zum Positiven. Jede/r kann dazu etwas beitragen. Herr, wir bitten dich um deinen Frieden.

 

Herr, ich bitte dich um Frieden und um Liebe und auch Hoffnung… 

1. Herr, ich bitte dich um Frieden

in den Herzen aller Menschen.

Dass Gewalt und Unheil enden,

schenke deinen Frieden, Herr!

 

2. Herr, ich bitte dich um Liebe

in den Herzen aller Menschen.

Liebe, die die Welt verwandelt,

schenke deine Liebe, Herr!

 

3. Herr, ich bitte dich um Hoffnung

in den Herzen aller Menschen.

Hoffnung, die uns weiter seh‘n lässt,

schenke deine Hoffnung, Herr!

 

4. Herr, ich bitte dich um Frieden

und um Liebe und auch Hoffnung.

Segne uns und alle Menschen,

stärke uns auf unsrem Weg!

(Text & Melodie: Markus Böhme)

 

Allen einen gesegneten Feiertag Christi Himmelfahrt

wünscht Caroline

Kontakt
Röm.-kath. Pfarre Emmaus am Wienerberg
Tesarekplatz 2, 1100 Wien
Telefon: +43 1 616 34 00
IBAN: AT97 12000 50324795601
BIC: BKAUATWW
Offenlegung
HerausgeberIn, Alleininhaber, Redaktion:
Röm.-kath. Pfarre Emmaus am Wienerberg
Impressum & Datenschutzerklärung
Interner Zugang
Wenn Sie Zugang zu den internen Systemen der Pfarre brauchen, melden Sie sich in der Pfarrkanzlei unter kanzlei@eni.wien.